Covid-19 Information

Bei Kopfschmerzen nach einer Covid-19 Impfung mit AstraZeneca-Impfoff (Vaxzevria) zum Augenarzt!

Die seltene, aber gefürchtete Sinusvenenthrombose kann in bis zu 85% durch eine Schwellung des Sehnervenkopfes erkannt werden, die Ihr Augenarzt bei der Untersuchung feststellen kann.  Sollten Sie nach der Impfung an Kopfschmerzen leiden, die über mehrere Tage bestehen, suchen Sie bitte Ihren Augenarzt auf.

Hier finden Sie die Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft der Augenärzte

 

Sehr geehrte Patientin, Sehr geehrter Patient!

Covid-19 beeinträchtigt unser Leben in allen Bereichen – die Einschränkungen sind allgegenwärtig.

Wir haben folgende Sicherheitsvorkehrungen:

  • Wir vergeben nur wenige Termine pro Stunde, damit genügend zeitlicher und räumlicher Abstand zwischen unseren einzelnen Patienten eingehalten wird.
  • Nach jedem Patienten werden natürlich sämtliche Untersuchungsgeräte desinfiziert und der Untersuchungsraum stoßgelüftet.
  • Wir selbst werden regelmäßig auf Covid-19 getestet, auch ohne Symptome

Wir sind - mit Abstand- am Liebsten für Sie da:

Bitte helfen Sie mit:

  • Kommen Sie bitte ohne Begleitung zu Ihrem Termin (ausgenommen sind natürlich begleitende Eltern bei Kindern,  und Begleitpersonen von alten und gebrechlichen Menschen sowie Begleiter von Menschen mit besonderen Bedürfnissen)
  • Kommen Sie bitte mit Ihrer FFP2 Maske in die Ordination und desinfizieren Sie Ihre Hände vorm Betreten der Ordination
  • Sollen Sie Symptome wie Husten, Fieber, etc. bemerken, Kontaktperson eines Covid-Verdachtsfalles oder positiv getesteten Covid-Falles sein oder gar selbst positiv getestet worden sein:   Sagen Sie bitte Ihren Termin ab!  

Wir finden gemeinsam einen raschen Ersatztermin für Sie!

VIELEN DANK FÜR IHRE MITHILFE!